News Mitte Dezember 2016

Hallo Freunde der Nacht, hier gibt es mal wieder ein kleines Update. Leider ohne neue Artikel. Im Hintergrund arbeite ich daran, aber es gibt so viel zu tun. Sie sind doch noch fertig geworden. 🙂 Das gibt es heute: 1. Instagram 2. Fotonacht 3. Neue Artikel 4. youtube-Tipp 1. Instagram Ich habe mir nun auch … weiterlesen

share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

News Mitte November 2016

Hallo, Freunde der Nacht! Ich hab‘ mal wieder ein bisschen was für Euch zusammengestellt und hoffe nun, dass dieses kleine Update Euch Freude bereitet. Die Themen: 1. Neue Artikel 2. Bildgalerie 3. Ausblick 1. Neue Artikel Wie vor vier Wochen versprochen folgen nun neue Artikel. Ende Oktober gab es bereits den Beitrag über das Auffinden … weiterlesen

share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

News letzte Oktober-Woche

Hallo!

Die Themen:

1. Neuer Artikel
2. Hörfunk-Tipp

1. Neuer Artikel

Wie ja bereits vor einer Woche angekündigt, werden, da nun die kühle Jahreszeit beginnt, vermehrt neue Artikel erscheinen.
Ich habe nicht zu viel versprochen, denn hier ist auch schon der erste:
Ein vielfältiger Beitrag über Kassiopeia, das „Himmels-W“:

– Kassiopeia ist eines der auffälligsten und am einfachsten zu findenden Sternbilder und somit für Anfänger besonders wichtig. Hilft es doch sich am Nachthimmel zurecht zu finden.
– Darüber hinaus haben die alten Griechen eine fantastische Geschichte zu Kassiopeia ersonnen. Ich habe versucht sie unterhaltsam aufzuschreiben.
– Eine ganze Reihe interessanter Deep-Sky-Objekte befinden sich auch noch rund um das „W“.

Es lohnt sich also einmal genauer auf Kassiopeia zu blicken.
Hier gehts direkt zu dem Artikel:

Kassiopeia, das W am Himmel - Finden, beobachten und fotografieren
Das Sternbild Kassiopeia, auch bekannt als das große „Himmel-W“ ist eines der markantesten Sternbilder. Gerade Anfängern kann es helfen sich am Himmel zurecht zu finden.
Erfahre wie Du es entdeckst, welche Schätze es zu bieten hat und welch actionreiche Geschichte sich die alten Griechen ausgedacht haben, um Kassiopeia an den Himmel zu setzen. Dazu Tipps für gelungene Fotos und einiges an Hintergrundinformation.
Ein reich bebilderter und informativer Artikel wartet auf Dich!

 

Hörfunk-Tipp

Für Vielfahrer, Stau-Steher und andere Freunde des gepflegten Radio-Genusses habe ich einen Tipp:
„Sternzeit“ ist eine tägliche erscheinende, kurzweilige Sendung zu interessanten Themen rund um den Sternenhimmel. Die Beiträge dauern jeweils nur wenige Minuten und werden täglich um kurz vor 17 Uhr als Teil von „Forschung aktuell“ im Deutschlandfunk gesendet. (Wiederholung um kurz vor 3 Uhr in der Nacht).
Natürlich gibt es sie auch als Podcast zum Nachhören. Hier der Link:
Sternzeit

Soweit schon wieder mit diesem kleinen Update.
Ich hoffe Euch gefällt mein Artikel zu Kassiopeia.

Schöne „Sternstunden“ wünscht
sternenhimmel-fotografieren

share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

News Mitte Oktober 2016

Hallo! Heutige Themen: 1. Urlaub 2. Neuer Artikel (Ausrüstung) 3. Ausblick 1. Urlaub Seit über einem Monat (naja, eigentlich seit fast zwei) ist hier nichts mehr geschehen. Das hat natürlich einen Grund: Ich war weg! Einige lange Wochen, 6410km Rundreise kreuz und quer durch überwiegend einsame Gebiete Italiens bis an die äusserste Spitze Siziliens. Natürlich … weiterlesen

share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn