News Mitte November 2016

Hallo, Freunde der Nacht!

Ich hab‘ mal wieder ein bisschen was für Euch zusammengestellt und hoffe nun, dass dieses kleine Update Euch Freude bereitet.

Die Themen:

1. Neue Artikel
2. Bildgalerie
3. Ausblick

1. Neue Artikel

Wie vor vier Wochen versprochen folgen nun neue Artikel.
Ende Oktober gab es bereits den Beitrag über das Auffinden und fotografieren des Sternbilds Kassiopeia und (auf vielfachen Wunsch) eine grobe Zusammenstellung meines Equipments.

Nun geht es weiter – diesmal gleich mit drei sehr ausführlichen Artikeln.
– Startrails fotografieren
– Startrails in Photoshop bearbeiten
– Ein weiteres ‚Lieblingsteil‘: Mein Fernauslöser

Startrails fotografieren lernen
Startrails mit Photoshop erstellen, entwickeln und bearbeitenDas Fotografieren von Startrails umfasst weitaus mehr, als das einfache Aufnehmen einer Fotoserie: Die Wahl des richtigen Vordergrundes, die Himmelsrichtung, die genaue Platzung und Einstellung der Kamera, die Wahl des geeigneten Intervalls und einiges mehr.
Darauf gehe ich in diesem ausführlichen Artikel ebenso ein, wie auf die Möglichkeiten der Nachbearbeitung.
Startrails mit Photoshop erzeugen, verbessern und gekonnt nachbearbeiten
Startrails mit Photoshop erstellen, entwickeln und bearbeitenEs gibt viele Möglichkeiten Bildserien des Sternenhimmels zu einem Sternspurenbild zu verarbeiten. Die Kombination aus Lightroom und Photoshop ist eine davon.
Warum ich diese Technik bevorzuge, erfährst Du in diesem Tutorial.
Aber auch, wie man das zusammengesetzte Startrails-Bild von Fehlern befreit, wie man es entwickelt und gekonnt nachbearbeitet. Und das alles in einer anschaulichen Schritt-für-Schritt Anleitung mit Vorher-Nacher-Bildern. So kannst auch Du diese Technik erlernen!
Intervall-Timer-Fernauslöser DCCsystem
Intervall-Timer-Fernauslöser DCCSystemMöchte man Startrails erstellen, benötigt man viele, richtig viele Bilder. Hierzu muss die Kamera regelmäßig ausgelöst werden.
Was eignet sich da besser als ein guter Intervall-Fernauslöser?

Doch nicht nur für Startrails ist dieses kleine Gerät praktisch unverzichtbar:
Selbstportraits, Langzeitbelichtungen, Zeitraffer, Gruppenfotos, Fotoserien…. es gibt unzählige Beispiele wie ich meinen Fernauslöser nutze.
Warum es gerade dieser ist und was ich in 6 Jahren alles erlebt habe erfährst Du in diesem detailierten „Testbericht“

2. Bildgalerie

Ich habe angefangen erste Bilder in Galerien zu sortieren und finde es furchtbar schwierig.
Welches Bild nehme ich? Wie sortiere ich sie? Hab ich jetzt doch eher die schlechten ausgewählt und die besten Fotos pbersehen?
Für mich hat jedes Bild eine Entstehungsgeschichte, das vernebelt den Blick auf die eigentliche Bildqualität.

Oje, und die Auswahl einer geeigneten Galerie? Schwierig, schwierig.
Hier bin ich für jeden brauchbaren Tipp sehr dankbar!

Hier gehts lang–> Zu den Bildern.

3. Wie gehts weiter?

Nachdem es nun eindeutig und unweigerlich Winter wird, habe ich angefangen meine Erfahrungen mit dem Frieren zusammenzuschreiben.
Nein, natürlich nicht darüber, wie ich am schönsten friere und an welchen Orten es sich am aufregensten „Spazieren-Friert“.
Es geht vielmehr darum, wie man sich warm hält. Mit dem richtigen Verhalten einerseits und mit geeigneter Kleidung andererseits.
Hierbei versuche ich wirklich auf die Situation von „winterlichen Nachtfotografen“ einzugehen und nicht die meist unbrauchbaren Tipps aus dem Internet zu kopieren („Ein scharfes Curry wärmt Dich von Innen“).
Ich schreibe etwas wirklich eigenes und hoffe Euch damit vernünftig zu helfen, indem Ihr aus meinen Erfahrungen lernt. Das dauert allerdings und ist relativ aufwändig, da ich eine vernünftige Struktur hinein bringen möchte, um Euch mit der Fülle an Informationen nicht zu erschlagen.

Der Winterhimmel ist fotografisch wirklich fantastisch. Wer will da schon frieren?!

Soweit war es das schon wieder mit diesem kleinen Update.
Habt Ihr Fragen, Anregungen oder einen bestimmten Wunschartikel (Tutorial, spezielle Fotos, irgendwelche Tipps&Tricks)? Schreibt mir!
Ich freue mich darüber.

Fantastische Nächte und gelungene Himmelsbilder wünsche ich Euch!

<<--ZURÜCK zu den letzen News (Oktober 2016 #2)
VORWÄRTS zu den nächsten News (Dezember 2016)–>>

share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar