Ausrüstung

Nachdem ich immer wieder danach gefragt werde, folgt nun hier eine (vorerst) einfache Auflistung meiner Ausrüstung.
Hier habe ich allerdings nur die ‚Hardware‘ aufgeführt. Weiteres ‚Zubehör‘, wie Bücher oder kleine ‚Helferlein‘ finden sich in folgendem Beitrag:

Geschenkideen für Astronomen, Astrofotografen, Sternfreunde und andere Nachthimmel-Fans.
Eine Liste informativer Bücher, technischer Spielereien und einer Menge nicht ganz ernst gemeinter, kurioser Artikel rund um das Thema ‚Sternenhimmel‘. Wie wäre es mit einem Weltraumflug oder einer Nacht mit Jupiter? Ein Planetarium für Zuhause oder doch lieber eine echte Sternschnuppe?
Schaue und staune!

Kameras:

Canon 550D (astromodifiziert) (Nachfolgemodell)
Canon 1100D (astromodifiziert) (Nachfolgemodell)
Canon 7D (2x)
Canon 6D
GoPro Hero3+
Canon Legria HF G30 (Produktlink)

Objektive:

8mm f2.8 Samyang manuell (fischeye) VDSLR-Version
11-16mm f2.8 Tokina AF
14mm f2.8 Samyang manuell VDSLR-Version (2x)
35mm f1.4 Samyang manuell VDSLR-Version
50mm f1.4 Canon AF
85mm f1.4 Samyang manuell
24-105 f4 Canon AF
135mm f2.0 Samyang manuell VDSLR-Version
200mm f2.8 Canon AF
500mm f8 unbekannt manuell

Stative:

’normales‘ Reisestativ (2x)
das für diesen Preis absolut hervorragende Rollei Ci5
Semiprofi Viodekamerastativ (2x), stabil, verwindungssteif für Reisemontierungen.

Zubehör:

(Intervall-)Fernauslöser: Hama DSC-System (5x) (1. eigener Artikel/Test oder 2. Produktlink )
Nodalpunkatadapter für Panoramen (eigener Artikel / Test)
Stirnlampe: Petzl Tikka RXP (eigener Artikel / Test leider noch nicht fertig. Produktlink)
Objektivheizung gegen Tau (3x) (eigener Artikel / Test)
Powerbank für Teleskop 7Ah (abgelöst durch riesige, schwere Selbstbaulösung): Produktlink
Leuchtpunksucher (Astroshop)

Montierungen:

kleine Reisemontierung: Vixen Polarie mit off-axis-Polsucher (eigener Artikel / Test)
große Reisemontierung: Skywatcher Star Adventurer mit Zubehör (eigener Artikel / Test)
stromlose Reisemontierung: Omegon Minitrack LX2 (Herstellerseite; Eigener Testbereicht/Review)
Skywatcher NEQ-5 mit SyncScan GoTo (Hier der Nachfolger)

Teleskop:

150/750 Newton (Hier der Nachfolger)

Zeitraffer:

3-Achs Slider: Cinetics axis360 Pro (Hersteller-Seite)
1-Achs Slider: Pocketslider (Hersteller-Seite)

Speicherkarten

diverse von 8 bis 128 GB (CF und SD)
u.a. diese: SD-Variante, CF-Variante

Akkus:

Original Canon 7D/6D(3x)
WEISS Nachbau (4x) (mMn besser als das Original. Produktlink)
Nachbau (2x)

Original Canon 550D(2x)
WEISS Nachbau (2x) (mMn besser als das Original. Produktlink)

AA-Akkus (8x)
AAA-Akkus (4x)

60Ah Autobatterie für bis zu acht Verbraucher (Selbstbau in Box)

share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Bei der Nutzung dieser Seite werden ggf. Daten erhoben und gespeichert.
Durch die Nutzung dieser Seite wird erklärt, dass die (Datenschutzrichtlinie) gelesen und verstanden wurde. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen